17.01.2017 um 18:30 Uhr
Auditorium Cité

Tom Hillenbrand – Lesung aus „Gefährliche Empfehlungen“

Tom Hillenbrand – Lesung aus „Gefährliche Empfehlungen“

Tom Hillenbrand

Premierenlesung des Romans „Gefährliche Empfehlungen“

Dienstag, 17. Januar 2016

18:30 Uhr

Auditorium Cité

In deutscher Sprache

Eintritt frei
Reservierung: bibliotheque@vdl.lu / 4796-2732

 

Der deutsche Bestseller-Autor Tom Hillenbrand stellt uns im Auditorium Cité seinen neuesten Roman „Gefährliche Empfehlungen“ (Kiepenheuer& Witsch, 2017) vor: Darin wird der Protagonist, Xavier Kieffer, ein luxemburgischer Sterne-Koch, zusammen mit seiner Lebensgefährtin, einer bekannten französischen Restaurantkritikerin, in das mysteriöse Verschwinden eines wertvollen blauen Restaurantführers verwickelt und begibt sich in gefährliche Ermittlungen. Tom Hillenbrand wird Ausschnitte aus diesem kulinarischen Krimi vorlesen und Fragen aus dem Publikum beantworten.

Einen kleinen Vorgeschmack auf das neue Buch erhalten Sie in der Leseprobe

Tom Hillenbrand, geboren 1972, ist Schriftsteller und Journalist. Seit einem Praktikum in den europäischen Institutionen in Luxemburg verliebte sich der Autor und Freizeitkoch in das Großherzogtum. Er war Ressortleiter bei Spiegel online. Seine Sachbücher und Romane haben sich bereits hunderttausende Male verkauft und sind in mehrere Sprachen übersetzt. Für seinen Roman »Drohnenland« wurde er u.a. mit dem Glauser-Preis für den besten Kriminalroman des Jahres ausgezeichnet.

Mit seinen Büchern schafft Hillenbrand es regelmäßig, wochenlang die Bestseller-Liste in Luxemburg anzuführen. Auch in Deutschland stehen seine Bücher auf der Spiegel-Bestseller- sowie der Zeit-Bestenliste.


Pressespiegel

„Xavier Kieffer ist der beste Kochtopfdetektiv der Geschichte.“ Die Welt

„Diese kulinarischen Krimis sind so gut, dass es schwerfällt, lange auf Nachschub zu warten.“ Radiolounge

Die Premierenlesung im Cercle Cité war von diversen luxemburgischen Zeitungen angekündigt worden, unter anderem vom Lëtzebuerger Journal und vom Luxemburger Wort

Interviews mit dem Autor im Luxemburger Wort und im Lëtzebuerger Journal (Teil 1 und 2)

Das Tageblatt berichtete über die gut besuchte Veranstaltung

Artikel zum Roman „Gefährliche Empfehlungen“ im Télécran

Die Radiosender 100,7 und RTL im Gespräch mit Tom Hillenbrand


Die Vorstellung des Romans „Gefährliche Empfehlungen“ von Tom Hillenbrand im Institut Pierre Werner zum Nachhören:

Organisiert vom Institut Pierre Werner

In Zusammenarbeit mit der Cité Bibliothèque, dem Cercle Cité und dem LCTO

français - kontakt - impressum