03.04.2015 um 20:00 Uhr
CarréRotondes, 1 rue de l’Aciérie, 2651 Luxembourg-Hollerich

Nancy Huston – Lesung und Konzert

Nancy Huston – Lesung und Konzert

Nancy Huston

Lesekonzert von „Ultraviolet“ mit musikalischer Begleitung von Claude Barthélemy

Freitag, 03. April 2015

CarréRotondes

Tickets: 10 € | 5 €
Abendkasse

In französischer Sprache

Am 3. April 2015 präsentiert das Institut Pierre Werner in Zusammenarbeit mit dem CarréRotondes die französisch-kanadische Autorin Nancy Huston. Dreißig Jahre nach dem Beginn ihrer literarischen Karriere ist Huston heute weit über die Grenzen Frankreichs und Kanadas bekannt. Sie wird insbesondere für ihre freie, ungehemmte und sinnliche Art zu schreiben geschätzt.

Bei ihrem Lese-Konzert wird sie ihren Roman „Ultraviolet“ (Thierry Magnier Verlag, 2011) neu interpretieren. Dabei wird sie in ihrer Performance aus Wort und Klang begleitet von Claude Barthélemy, dem weltweit schnellsten Gitarrist und ehemaligen Direktor des Orchestre National de Jazz.

Bei seinem Auftritt im CarréRotondes wird das Duo das Publikum mitnehmen auf eine meisterhaft umgesetzte musikalisch-literarische Reise ins Kanada zur Zeit der Großen Depression in den 1930er Jahren. In einer Fusion aus Musik und Sprache erzählen Huston und Barthélémy die bewegende Geschichte einer jungen Frau in Zeiten des persönlichen wie gesellschaftlichen Umbruchs. Diese Reise geht unter die Haut.

Organisiert vom Institut Pierre Werner

In Zusammenarbeit mit CarréRotondes

français - kontakt - impressum