28.04.2020 um 18:30 Uhr
Cité Bibliothèque, 3 Rue Genistre, L-1623 Luxembourg

Abgesagt: Tom Hillenbrand – Qube – Lesung und Gespräch

Abgesagt: Tom Hillenbrand – Qube – Lesung und Gespräch

ABGESAGT

Tom Hillenbrand: Qube 

Lesung und Gespräch

Dienstag, 28. April 2020

18:30 Uhr

Cité Bibliothèque

3 Rue Genistre, L-1623 Luxembourg

In deutscher Sprache

 

Tom Hillenbrand wird über seinen neuen Thriller Qube, die sehnlich erwartete Fortsetzung von seinem spektakulärem SF-Thriller Hologrammatica (2018), sprechen.

London, 2091: Investigativjournalist Calvary Doyle wird auf offener Straße niedergeschossen. Zuvor hatte der Reporter zum Thema Künstliche Intelligenz recherchiert. Die auf KI-Gefahrenabwehr spezialisierte UNO-Agentin Fran Bittner beginnt, in dem Fall zu ermitteln. Bald stellt sich heraus, dass der Journalist anscheinend neue, beunruhigende Informationen über den berüchtigten Turing-Zwischenfall besaß, bei dem die Menschheit die Kontrolle über eine wildgewordene KI verlor. Gibt es irgendwo noch einen weiteren solchen Quantencomputer, einen so genannten Qube, in dem eine digitale Superintelligenz schlummert? Und kann Bittner diesen Würfel finden, bevor jemand auf die Idee kommt, ihn anzuschalten? Tom Hillenbrands neuer Thriller erscheint am 13. Februar 2020.

 

Organisiert vom Institut Pierre Werner und Cité Bibliothèque

In Zusammenarbeit mit LCTO und Cercle Cité

 

français - kontakt - impressum