01.01.1970

Ruppel

Ruppel

 

Lars Ruppel (D), 1985 in Gambach geboren, ist ein deutscher Slam-Poet, der in Marburg und Berlin lebt. 2005 gewann er das Internationale Poetry Slam Festival in Bozen, und er ist Preisträger verschiedener anderer Poetry Slam-Meisterschaften. Ruppel nimmt aber nicht nur teil, er ist darüber hinaus auch Moderator und Organisator. Für das Goethe-Institut organisierte er beispielsweise 2009 die ersten Poetry Slam-Meisterschaften im Sudan. Darüber hinaus gibt er Poetry Slam-Workshops für Schüler, Lehrer und Universitätsdozenten. Im Rahmen des von ihm konzipierten Projekts „Weckworte“ arbeitet er mit Menschen, die an Alzheimer erkrankt sind, sowie mit deren Angehörigen und Pflegern.

 

français - kontakt - impressum