Antoni Montserrat Moliner

Moliner

 
Antoni Montserrat Moliner ist Fachreferent für Seltene Krankheiten in der Generaldirektion Gesundheit und Verbraucher der Europäischen Kommission in Luxemburg. 1987 gründete er das Centre Català de Luxemburg / Lëtzebuerger Katalanenzentrum (CCL) und war bis 2003 dessen Präsident. Das CCL organisiert Kulturveranstaltungen wie Konzerte, Ausstellungen und Sprachkurse und versteht sich als interkulturelle Begegnungsstätte.
 
 

français - kontakt - impressum