Soziale Misstände und soziale Gerechtigkeit in der EU: Conny Reuter

Soziale Misstände und soziale Gerechtigkeit in der EU: Conny Reuter

Conny Reuter ist der Präsident von Social Platform, einem Verbund von 45 paneuropäischen Netzwerken und NGOs (non-governmental organizations), die sich für soziale Gerechtigkeit und partizipative Demokratie in Europa einsetzen, sowie der Generalsekretär des NGO-Netzwerks SOLIDAR.
Conny Reuter hat Französisch und Spanisch in Bonn, Köln und Toulouse studiert und war schon früh in der internationalen Jugendarbeit tätig. Von 1985 bis 1998 arbeitete er bei der Ligue de l’Enseignement in Deutschland und Frankreich. Anschließend leitete er von 1998 bis 2006 die Abteilung für Schul- und Jugendaustausch des Deutsch-Französischen Jugendwerks in Paris und Berlin. 2008 wurde Conny Reuter zum Präsidenten von Social Platform gewählt.

 

français - kontakt - impressum