01.01.1970

Benoît Majerus

Majerus

Benoît Majerus ist Historiker und seit 2011 Professor an der Universität Luxemburg. Im Jahr 2013 veröffentlichte er sein Buch „Unter den Verrückten. Eine Sozialgeschichte der Psychiatrie im 20. Jahrhundert.“ Im selben Jahr kam sein Dokumentarfilm „Orangerie“ in Zusammenarbeit mit Anne Schiltz in den Kinos. Zudem ist Benoît Majerus Co-Editor von „h-madness“, einem Blog zur Geschichte der Psychiatrie.

français - kontakt - impressum