13.10.2012

Etrit Hasler

Etrit Hasler

Etrit Hasler wurde 1977 in St.Gallen geboren und gehört zu den Pionieren der Schweizer Slam Poetry. Als dreifacher Finalist bei den deutschsprachigen Meisterschaften und Bronzemedaillengewinner bei den World Slampionships 2004 hat er der Schweizer Slam Poetry Szene einen Stempel aufgedrückt wie kaum ein zweiter: Sein messerscharfer Witz, sein unheimliches Tempo von 270 Wörtern pro  Minute und nicht zuletzt sein schwarzer Mantel sind denn auch nach über zehn Jahren von den Schweizer Slambühnen nicht wegzudenken.

Neben der Bühne ist Etrit Hasler noch als Journalist tätig, unter anderem mit seinen legendären Sportkolumnen bei der Wochenzeitung WOZ. Er ist fest davon überzeugt, dass die Welt eines Tages untergeht, wäre aber ganz froh, wenn sie sich noch ein bisschen Zeit damit lässt. Weil es kaum etwas gibt, was ihn als Texter nicht reizen würde.

Mehr zu Etrit Hasler: http://www.drehundangel.ch/etrit_hasler.php

français - kontakt - impressum