vom 15.11.2021 bis zum 19.11.2021
VAUBAN, Ecole et Lycée Français de Luxembourg, 1-3, rue Albert Einstein, L-1484 Luxembourg

Comic-Woche am Lycée Vauban

Comic-Woche am Lycée Vauban

Comic-Woche am Lycée Vauban

Workshops, Ausstellungen & Veranstaltungen

15. – 19. November 2021
In französischer Sprache

Eine Woche lang dreht sich im Lycée Vauban alles um Comics!

Von der Vorschule bis zum Ende der Sekundarstufe werden die Schüler*innen des Lycée Vauban sich auf literarische Entdeckungsreise begeben!

Von Montag, 15. November, bis Freitag, 19. November, erkunden die Klassen die Welt der Comics in all ihren Facetten.

Um die Neugier der Jüngsten zu wecken und ihnen eine andere Art des Lernens zu bieten, die direkt mit den Unterrichtsprogrammen verbunden ist, bietet Vauban ein Programm an, das die Schüler*innen überraschen wird. Zwischen Treffen mit Autor*innen, Workshops, Ausstellungen und Veranstaltungen haben sie auch die Möglichkeit, ihr eigenes Comicbuch zu erstellen.

Seit einigen Jahren werden in Comics und Graphic Novels zunehmend politische und gesellschaftliche Themen aufgegriffen.

Mit einer Auswahl von Zeichnungen von Sandrine Martin „Chez toi“, Fabien Toulmé „L’Odyssée d’Hakim“, Mana Neyestani „Trois heures“ und Jérome Ruillier „L’Etrange“ bietet das IPW in Form einer Ausstellung einen illustrierten Überblick über die Realität der Migration.

Zum Abschluss dieser Woche öffnet das Vauban am Samstag, den 20. November, seine Pforten für alle. Auf dem Gelände des Lycées wird eine Messe organisiert, auf der jede*r die Möglichkeit hat, eine echte Cosplayerin kennenzulernen, durch die Ausstellungen zu stöbern, Autor*innen und Illustrator*innen zu treffen und an Mangaspielen teilzunehmen. Die Teilnehmer*innen der Veranstaltung können auch gemeinsam ein reales Comic-Szenario ausarbeiten, das von einem Cartoonisten in Bilder umgesetzt wird.

 

Organisiert von Vauban in Zusammenarbeit mit dem Institut Pierre Werner

 

 

 

 

français - kontakt - impressum