Sprachkurse

Deutschkurs für Jugendliche der Schulen in Luxemburg:

04. – 08.09.2017

neu

Ihre Kinder gehen in Luxemburg zur Schule, kommen aber nicht aus einem deutschsprachigen Elternhaus? Nutzen Sie die Sommerferien, um die Sprachkenntnisse ihrer Kinder im Hinblick auf die Sockelkompetenzen in der deutschen Sprache vor Beginn des neuen Schuljahres zu stärken und sie für den Unterricht am Lycée fit zu machen.

Das Goethe-Institut Nancy und das Institut Pierre Werner bieten insbesondere in den Schulferien vor Beginn des neuen Schuljahres Intensivsprachkurse für Kinder des 4. Zyklus der Grundschulen sowie der ersten beiden Jahre am Lycée oder Lycée téchnique an.

Im Kurs vom 4. bis 8. September 2017 wenden die Schüler die deutsche Sprache in Kommunikationssituationen und Rollenspielen an, um sich so dem schulischen Kontext der Verkehrssprache anderer Disziplinen leichter und spielerischer anzunähern. Die Kurse wurden zusammen mit luxemburgischen Deutschlehrern erarbeitet und beinhalten eine Wiederholung der als schwierig geltenden Grammatikaspekte sowie Verständnisübungen und Aufgaben zum schriftlichen Ausdruck, die dem Lehrplan angepasst sind.

Durch einen Einstufungstest im Vorfeld werden die Schüler ihrem Sprachniveau entsprechend in homogene Gruppen eingeteilt. Dieser Test findet am 04.07.2017 um 16:00 Uhr und am 17.08.2017 um 10:00 Uhr im IPW statt.

Kursgröße: 6 – 16 Schüler

Alle Informationen auch auf einen Blick in unserem Flyer.

Weitere Informationen:

Goethe-Institut Nancy

Mme Seyers: cours@nancy.goethe.org, Tel. +33 383 35 92 77

www.goethe.de/luxembourg/cours

Institut Pierre Werner – europäisches Kulturinstitut

28 rue Münster, L- 2160 Luxembourg

M. Marmulla: marmulla@ipw.lu, Tel. +352 49044373

 

Deutschkurs für Jugendliche europäischer und internationaler Schulen in Luxemburg:

28.08. – 01.09.2017

image site allemand

Ihre Kinder sind mehrsprachig und besuchen eine Internationale oder Europäische Schule in Luxemburg ? Nutzen Sie die letzten Tage der Sommerferien, um es ihren Kindern zu ermöglichen, ihr Deutschniveau und ihre schulischen Leistungen und Ergebnisse bei Sprachtests zu verbessern.

Das Goethe-Institut Nancy und das Institut Pierre Werner (IPW) bieten Intensiv-Kurse vor Schuljahresbeginn an, die eine Woche dauern für Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe in den Räumlichkeiten der Abtei Neumünster stattfinden.

Vom 28. August bis 1. September 2017 wiederholen die Schülerinnen und Schüler schwierige Grammatik und erweitern ihren Wortschatz, um so ihren schriftlichen und mündlichen Ausdruck zu bereichern. Das Verfassenden Texten und Vorträgen ist Bestandteil der Kurse. Das Verständnis und der schriftliche Ausdruck werden dank Lese- und Schreibmethoden verbessert. Um auch mündlich sicherer zu werden, benutzen die Schülerinnen und Schüler die deutsche Sprache in Kommunikationsübungen oder in Rollenspielen. Der Unterricht wird von einem deutschen Muttersprachler gehalten.

Ein vorheriger Test ermöglicht die Einteilung der Schülerinnen und Schüler in gleich leistungsstarke Gruppen (dem Europäischen Referenzrahmen für Sprachen entsprechend). Der Test findet am 05.07.2017 um 16:00 Uhr und am 18.08.2017 um 10:00 Uhr im IPW statt.

Teilnehmerzahl: mindestens 6 – maximal 16

Alle Informationen auch auf einen Blick in unserem Flyer.

Weitere Informationen: 

Goethe-Institut Nancy

Mme Seyers: cours@nancy.goethe.org, Tel. +33 383 35 92 77

www.goethe.de/luxembourg/cours

Institut Pierre Werner – europäisches Kulturinstitut

28 rue Münster, L- 2160 Luxembourg

M. Marmulla: marmulla@ipw.lu, Tel. +352 49044373

 

Learning German: Course offer for children from International or European Schools in Luxembourg (levels A2/B1 and B2/C1):

28th August – 1st September 2017

image site allemand

During the 5-day intensive course, speaking, listening, reading, writing and grammar are linked in a meaningful way. The goal is to improve the children’s achievements at school as well as to enhance their competence in order to facilitate obtaining language certificates. To get the young participants in our courses off to a good start, there will be a short test in advance. This is to make sure our course participants are placed in the right course level. The test will take place on 5 July at 4 p.m. and on 18 August at 10 a.m. in the IPW.

Number of participants: min. 6 – max. 16

All these information at a glance in our flyer.

For more information:

Goethe-Institut Nancy

Mme Seyers: cours@nancy.goethe.org, Tel. +33 383 35 92 77

www.goethe.de/luxembourg/cours

Institut Pierre Werner – European cultural institute

28 rue Münster, L- 2160 Luxembourg

M. Marmulla: marmulla@ipw.lu, Tél. +352 49044373

__________________________________________________________________________________________

 

Ihre Kinder gehen in Luxemburg zur Schule, kommen aber nicht aus einem französischsprachigen Elternhaus? Nutzen Sie die Sommerferien, um die Französischsprachkenntnisse Ihrer Kinder zu stärken und sie für den Unterricht am Lycée fit zu machen.

Das Institut Français in Luxemburg bietet sowohl im Juli als auch kurz vor Schulbeginn Intensivkurse an. Die Kurse richten sich an Jugendliche zwischen 15 und 18 Jahren und vermitteln den Schülern in wöchentlichen Sitzungen (15 Stunden) die französische Sprache durch Rollenspiele und den Gebrauch in alltäglichen Kommunikationssituationen. Die Intensivkurse zielen darauf ab, als schwierig geltende grammatikalische Punkte zu wiederholen und den mündlichen und schriftlichen Ausdruck zu verbessern.

Bringen Sie Ihre Kinder für den Schulanfang auf Trapp!

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Mme Laëtitia Masson vom Institut Français du Luxembourg: cours@institutfrancais-luxembourg.lu, 46 21 66 39 oder informieren Sie sich auf der Internetseite vom Institut Français

 

__________________________________________________________________________________________

 

Institut francais - site web

 

français - kontakt - impressum