vom 06.05.2016 bis zum 09.05.2016

Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann, geboren 1985 in Wolgograd, ist eine deutsche Schriftstellerin, Kuratorin und Dramaturgin und lebt zwischen Berlin und Istanbul. Sie ist derzeit als Hausautorin am Maxim-Gorki-Theater in Berlin tätig, das für seine postmigrantischen Inszenierungen bekannt ist. Für ihr Theaterstück Muttermale Fenster blau wurde sie 2012 mit dem Kleist-Förderpreis ausgezeichnet. 2013 folgte der Publikumspreis bei den Mülheimer Theatertagen für das deutsch-jüdische Drei-Generationen-Stück Muttersprache Mameloschn. Sasha Marianna Salzmann ist für ihre provokant humoristischen Zugänge zu politischen Themen bekannt.

Bild: © Esra Rotthoff

français - kontakt - impressum