07.06.2016

Renée Wagener

Renée Wagener

Renée Wagener, geboren in Luxemburg, ist eine luxemburgische Sozialwissenschaftlerin, Journalistin, Historikerin und eine frühere Politikerin der Partei „Déi Gréng“. Sie war von 1991 bis 1994 Mitglied des Gemeinderats der Stadt Luxemburg, von 1994 bis 2004 Abgeordnete. Ab 1997 studierte sie an der Fern-Universität Hagen (Deutschland) Sozialwissenschaften und schrieb ihre Magisterarbeit zum Thema „Geschichte des Frauenwahlrechts in Luxemburg“.

Renée Wagener arbeitet als Journalistin für die Zeitung Woxx und sie ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Luxemburg. Thema ihrer Doktorarbeit : „Die jüdische Gemeinschaft in Luxemburg zwischen Anerkennung und Exklusion. Staatsbürgerliche Anerkennung vs. staatliche und gesellschaftliche Praxis vom Ende des Ersten Weltkriegs bis zum Beginn des 21. Jahrhunderts“. Renée Wagener arbeitet freiberuflich als Publizistin, Moderatorin und Beraterin. Sie schreibt hauptsächlich über feministische, sozialwissenschaftliche und historische Themen.

français - kontakt - impressum