15.07.2016 um 21:30
Abtei Neumünster

Putain de guerre ! – Das Bühnenstück

Putain de guerre ! – Das Bühnenstück

Putain de guerre !

Bühnenstück zu den Illustrationen Tardis

Freitag, 15. Juli 2016
21:30
Abtei Neumünster

in französischer Sprache

Tickets: 25 € / 12 €

www.neimenster.lu / +352 262052 444

 

„1914 – 1918“ Der Erste Weltkrieg – 10 Millionen Gefallene, 19 Millionen Verwundete, 10 Millionen Kriegsversehrte, 5 Millionen Witwen, 9 Millionen Waisen, 10 Millionen Flüchtlinge…

Die Bühnenshow „Putain de guerre!“ (Elender Krieg!) ist ein kraftvolles Plädoyer gegen den Krieg, gegen alle Kriege, gegen Zerstörung und Massaker, die aufgrund von industrieller Profitgier und Waffenhandel geführt werden. Der Zeichner Tardi und seine Frau, die engagierte Sängerin Dominique Grange, haben gemeinsam auf der Grundlage der Zeichnungen aus dem Comic Putain de guerre! einen Konzertabend zum Thema des Ersten Weltkriegs geschaffen, indem sie Texte, Lieder und die Projektion von Zeichnungen – unter anderen einige bisher noch unveröffentlichte und speziell für diesen Anlass angefertigte – geschickt miteinander vermischt haben.

Auf die von Tardi selbst geschriebenen und vorgetragenen Texte folgen von Dominique Grange gesungene Lieder, die von fünf Musikern der Gruppe Accordzéâm begleitet werden: Lieder wie beispielsweise das „Chanson de Craonne“ oder „Gorizia“ (geschrieben von unbekannten Soldaten an der Front) über die Grausamkeiten des Krieges zwischen 1914 und 1918, Texte verfasst von so bekannten Autoren wie Aragon, Brecht, Sébastien Faure, Eric Bogle und von Dominique Grange geschriebene und komponierte Lieder, die inspiriert wurden durch die Zeichnungen Tardis (Petits morts du mois d’août, Au Ravin des enfants perdus/Chansons pour Vauquois)…

Der Realismus der Zeichnungen von Putain de guerre!, die während der gesamten Aufführung auf eine große Leinwand im Hintergrund der Szene projiziert werden, verleiht dem Ganzen eine außergewöhnlich dramatische Bewegtheit und Intensität. Die Zuschauer, die während eineinhalb Stunden in die alltägliche Hölle eines Frontsoldaten zurückversetzt werden, werden es schwer haben, die Tränen zurück zu halten, wenn die Lichter im Saal wieder angehen…

Tardi – Lesung
Dominique Grange – Gesang
mit den Musikern der Gruppe Accordzéâm
Antoine Sirven – Montage und Projektion der Zeichnungen « Putain de guerre ! »

(Das Ticket des Bühnenstückes Putain de Guerre ! ermöglicht einen kostenlosen Zutritt zur Diskussionsrunde, mit Reservierung und im Rahmen der verfügbaren Plätze)

 

• PROGRAMM HIER •

Link zur Internetseite des internationalen Comic-Festivals in Contern am 16. und 17. Juli 2016

 

Organisiert von neimënster in Zusammenarbeit mit dem Institut Pierre Werner
Partner: Festival international de la BD à Contern, Groupe Editpress Luxembourg

 

©  Foto Startseite : Anaëlle Trumka
français - kontakt - impressum