26.01.2017

Nicolas Arpagian

Nicolas Arpagian

Nicolas Arpagian ist Chefredakteur des Magazins Prospective Stratégique, wissenschaftlicher Leiter der Reihe Sécurité Numérique des Institut National des Hautes Etudes de la Sécurité et de la Justice (INHESJ), an dem er Kurse zum Thema strategische Einflussnahme und Lobbying koordiniert, sowie Lehrbeauftragter an den Universitäten von Straßburg und Paris II Panthéon Assas. Außerdem unterrichtet er an der Ecole Nationale Supérieure de la Police (ENSP).

Er ist Verfasser zahlreicher Bücher, darunter:

„Sécurité privée, enjeu public“ (Editions Armand Colin) (zu Deutsch: Private Sicherheit, öffentliche Herausforderung)

„La Cybersécurité“ (Collection Que Sais-Je ?, PUF) (zu Deutsch: Cyber-Sicherheit)

„La Cyberguerre – La guerre numérique a commencé“ (Vuibert) (zu Deutsch: Der Cyberkrieg – Der digitale Krieg hat begonnen) – ausgezeichnet mit dem Prix du Jury – Prix Littéraire de la Gendarmerie nationale

français - kontakt - impressum