12.04.2016

Henning Marmulla

Marmulla

Henning Marmulla, geboren 1976 in Bielefeld, ist promovierter Germanist und Historiker. Nach Stationen als Lektor im Suhrkamp Verlag und als Repräsentant des Goethe-Instituts am IPW forscht er seit 2015 an einem Projekt zu literarischer Zensur im 19. Jahrhundert an der Université du Luxembourg. Er ist Autor des Buches Enzensbergers Kursbuch. Eine Zeitschrift um 68 (Berlin 2011) und Mitherausgeber der Chronik 1970 von Siegfried Unseld (Berlin 2010) und des Briefwechsels zwischen Hans Magnus Enzensberger und Uwe Johnson (Berlin 2009).

français - kontakt - impressum