07.12.2017 um 19:00
Abtei Neumünster, 28, rue Münster, Luxemburg-Grund

LiteraturLabo #7

LiteraturLabo #7

LiteraturLabo

Donnerstag, 7. Dezember 2017
19 Uhr

Abtei Neumünster

In luxemburgischer Sprache

Eintritt frei

Anmeldung unter events@100komma7.lu

 

Im Dezember sind sie alle vergeben, die Literaturpreise – auf internationaler Ebene der Nobelpreis an Kazuo Ishiguro, der Prix Goncourt, der Prix Renaudot, der Man Booker Prize an George Saunders und der Deutsche Buchpreis an Robert Menasse; auf nationaler Ebene der Lëtzebuerger Buchpräis. Auf der Frankfurter Buchmesse 2017 war Luxemburg mit dabei, und die Walfer Büchertage gaben den Verlagen eine Bühne, ihre Neuerscheinungen vorzustellen.

Das ist die Gelegenheit, eine erste Bilanz zu ziehen, die Neuerscheinungen zu diskutieren, die Tendenzen und Entwicklungen zu analysieren und die Literaturevents zu kommentieren. Das LiteraturLabo #7 von radio 100,7 versammelt an den Mikrofonen: Ian De Toffoli, Universität Luxemburg, Nathalie Bender und Valerija Berdi aus der Kulturredaktion von radio 100,7.

Nathalie Bender ist Redakteurin und Moderatorin beim Radiosender 100,7.

Ian De Toffoli ist Autor und Postdoktorand an der Universität Luxemburg. 2012 gründete er zusammen mit Luc Schiltz und Pitt Simon den Literaturverlag Hydre.

Valerija Berdi ist Redakteurin und Moderatorin beim Radiosender 100,7 und dort hauptverantwortlich für den Literaturbereich.

 

Organisiert von radio 100,7

in Zusammenarbeit mit dem Institut Pierre Werner 

und mit Unterstützung von neimënster

 

 

 

français - kontakt - impressum