28.10.2016 um 20:00 Uhr
Théâtre National du Luxembourg, 194, route de Longwy L-1940 Luxembourg

Die Redner – CREDO

Die Redner – CREDO

CREDO

DIE REDNER

Freitag, 28. Oktober 2016
20.00 Uhr

Théâtre National du Luxembourg

In deutscher Sprache

 

 

Glaubensfragen rühren stets an die letzten, bzw. an die größten Dinge. Sich denen zu nähern, verlangt nach Chuzpe, nach einer moralischen Mission und nach erprobtem künstlerischem Rüstzeug. All das haben DIE REDNER. Und sie hatten keine Scheu, Protagonisten in Sachen Glauben zu befragen: Anselm Grün, Eugen Drewermann, Joel Berger, Talet Kamran, Milad Karimi, Juden, Christen, Muslime, bis hin zum Dalai Lama.

Diese Reisen, diese Gespräche berühren den Ursprung des Glaubens, das Wesen von Religion, Barmherzigkeit und Fundamentalismus, Gewalt, Angst, die Möglichkeit von Frieden – und Musik.

CREDO ist eine Reise in die Welt des Glaubens, in die Welt des Absoluten, der Wünsche, Hoffnungen und elementaren Sehnsüchte des Menschen. Vermittels aufwändiger, verblüffender Visualisierungen und High End Jazz befragen DIE REDNER uns, ihre Protagonisten und sich selbst, wie man es hält mit der Religion. Worin die destruktiven Kräfte, worin die versöhnenden Kräfte liegen. Es entsteht ein ungewohnter Dialog zwischen Gläubigen, Bekennenden und Zweiflern, wie ihn nur die Kunst führen kann. Live-Musik, elektronische Kompositionen und mediale Filminstallationen durchdringen historische Tondokumente und aktuelle Filmdokumentationen.

Seit Gründung ihrer Künstlergruppe im Jahre 2007 präsentieren DIE REDNER  zentrale Reden zur weltpolitischen Lage in einem bisher einmaligen Format aus Live-Musik, Videoperformance und historischer Originalrede. Sie erhielten gleich zu Beginn den Medienkunstpreis des Saarländischen Rundfunks, 2011 wurden sie von “Deutschland – Land der Ideen” ausgezeichnet. 2013 waren sie für den Deutsch-Französischen Journalistenpreis nominiert. 2014 erreichen die DIE REDNER mit Senghor die Finalistenrunde in der Kategorie Best Practice, Konzert des Junge Ohren Preis.

 

Konzept/Inszenierung: Florian Penner, Oliver Strauch 
Musikalische Leitung: Oliver Strauch
 Film & Animation: Florian Penner (Mitarbeit: François Schwamborn, Michael Presser, Daniel Fuchs, Martin Müller, Hojin Kang, Fabian Mansmann)

Bühne, Kostüm, Licht: Martin Rottenkolber
 Kamera-Interviews & Doku: Philipp Majer
Dramaturgie: Christoph Diem

 

Eine Koproduktion von DIE REDNER und dem Saarländischen Staatstheater
organisiert vom Théâtre National du Luxembourg
mit der Unterstützung des Instituts Pierre Werner

 

Bilder: © Rich Serra / www.rich-serra.de

français - kontakt - impressum