12.05.2015

Franck Colotte

Colotte

 

Franck Colotte ist Dozent für Philologie an der Universität Luxemburg. Seine Themenschwerpunkte sind die Antike sowie klassische Autoren wie Racine, Flaubert und Maupassant. Darüber hinaus erschienen zwei Werke aus seiner Feder über die luxemburgische Sprache und Literatur. Neben seiner Forschungstätigkeit arbeitet er als Journalist für den soziokulturellen Radiosender 100,7 und schreibt für das Feuilleton des Luxemburger Worts.

français - kontakt - impressum