26.11.2015

Cécile Wajsbrot

Cécile Wajsbrot

Cécile Wajsbrot, geboren 1954 als Tochter polnischer Juden in Paris, ist eine französische Autorin, Übersetzerin und Literaturkritikerin. Sie lebt heute in Paris und Berlin. In ihren Romanen, die sie in Deutschland und Frankreich publiziert, setzt sie sich mit ihrer tragischen Familiengeschichte auseinander und thematisiert die deutsche und französische Geschichte. 2013 bekam sie den Eugen-Helmlé-Übersetzerpreis.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.

français - kontakt - impressum