18.12.2009 um 18.00 Uhr
Abtei Neumünster, Luxemburg

Border Speaking

Border Speaking

Border Speaking

Filmvorführung in Gegenwart vom Co-Regisseur Nicolas Pannetier

Freitag, 18. Dezember 2009

18.00 Uhr

Abtei Neumünster, Saal A22

Entritt frei

 

Border Speaking erzählt die Geschichte einer Reise zweier Architekten entlang der Schengen-Grenze im Jahr 2006. Vom Baltischen Meer bis zur Adriaküste begleiteten sie 7 Menschen aus 7 verschiedenen Ländern, die mit uns ihre Erinnerungen und ihr durch die Grenze – ihre « innere Grenze » – geprägtes Leben teilen.
Nach einer Vorstellung in vierzig Grenzstädten in diesem Sommer wurde der Film schließlich auch im Haus der Natur in Berlin gezeigt. In Luxemburg handelt es sich um eine Erstaufführung.

 

 

Organisiert vom Institut Européen des Itinéraires Culturels und Institut Pierre Werner

français - kontakt - impressum