10.11.2015

Dr. Silke Beck

Beck

 

Silke Beck studierte Politikwissenschaft und Germanistik an der Universität Heidelberg und promovierte 2000 in Soziologie an der Universität Bielefeld. Im Akademischen Jahr 1999/ 2000 war sie Research Fellow im Global Environmental Assessment Project/ Harvard University. Sie ist seit 1994 im Feld der Technologieabschätzung und angewandten Umweltforschung tätig. Seit 2005 ist sie am Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung – UFZ, Leipzig tätig und war Sprecherin der interdisziplinären Arbeitsgruppe Klimawandel und übernimmt nun die Leitung der Arbeitsgruppe Governance. 2014 war sie Gastprofessorin an der Universität Wien. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Schnittstellen von Wissenschaft und Gesellschaft, Governance der Forschung und vergleichende Umwelt- und Klimapolitik. Silke Beck ist Senior Editor for the Oxford Research Encyclopedia of Climate Science und Mitglied des Councils des Science and Democracy Networks/ Harvard University.

français - kontakt - impressum