vom 06.05.2016 bis zum 09.05.2016

Annelies Verbeke

Annelies Verbeke

Annelies Verbeke, geboren 1976 in Dendermonde, schreibt Romane, Kurzgeschichten, Theaterstücke und Drehbücher auf Flämisch. Ihre Werke wurden mit mehreren Preisen ausgezeichnet. Bereits ihr Debütroman Slaap! (2003, Schlaf! 2005) wurde in 22 Ländern publiziert. Darauf folgten der Roman Vissen redden (2009, Fische retten 2011), mehrere Kurzgeschichtenbände sowie eine Sammlung an journalistischen Geschichten. Zuletzt erschien ihr Roman Dertig dagen (2015), für den sie mit dem F. Bordewijk Preis für den besten Roman des Jahres und dem Leserpreis der holländischen Zeitung NRC handelsblad ausgezeichnet wurde. Annelies Verbeke ist Mitglied des PEN in Belgien und lebt in Gent.

Bild: © Alex Salinas

français - kontakt - impressum